Das Team des Studios „Fotografie-Lithografie Rolf Stünitz“ ist nicht nur bestens ausgebildet und erfahren, sondern leistet zudem eine harmonische Ergänzung in allen Bereichen der Bilderwelt. Davon profitieren ihre präzise ausgearbeiteten „Kunstwerke“ und natürlich in erster Linie der Kunde.

Das familiär geführte Studio befindet sich „in der Schanze“, einem bunt gemischten Szeneviertel inmitten von Hamburg.

 

Urte Spiekermann sagt von sich: „Ich bin sehr spontan und liebe die Individualität. Manchmal schieße ich auch über das Ziel hinaus, aber immer positiv und mit einer mir eigenen Fröhlichkeit.“ Das glaubt man der sportlichen und sozial sehr engagierten Künstlerin auf Anhieb.

Neben ihrer Arbeit im Fotostudio bringt sie sich in mehreren Vereinen ein, gründete eine Parkinitiative und veranstaltet große Kinderfeste. Sie geht gerne mutig voran und schafft es, mit ihrer weltoffenen und hanseatischen Art, sogar große Gruppen zu begeistern und mitzureißen. In Kursen und Seminaren, die Urte Spiekermann hielt, gab sie gerne ihr Wissen und ihre Begeisterung weiter, wie beispielsweise an der Max-Brauer-Gesamtschule.

Ihre Familie ist ihr sehr wichtig. Die beiden Kinder Annabell und Björn, die sie gemeinsam mit ihrem Mann Rolf Stünitz hat, nehmen eine große Stellung im Leben der Geschäftsfrau ein. „Ich bin der kreative Kopf der Familie und gehe keinem Konflikt aus dem Weg“, so fasst sie es lachend zusammen.

Die 1962 in Hamburg geborene Urte Spiekermann absolvierte, nach ihrem Fachabitur für Grafik und Gestaltung und der Hochschule für Bildende Künste, eine Ausbildung zur Lithografin. Zuvor machte sie ihren Highschool-Abschluss in Indianapolis/USA und schloss noch ein zweijähriges grafisches Praktikum an. Nach ihrer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zur Druckformherstellerin/Lithografin arbeitete sie schon sehr bald eigenverantwortlich für CD Labels und verschiedene Zeitungen, wie zum Beispiel „Für Sie“.

Damit nicht genug. Sie reihte noch eine Ausbildung zum Scanneroperator Hell-C 399 ein und bildete sich auch in den Folgejahren stetig in Anwendungen, wie Photoshop, InDesign und Illustrator, weiter.

Seit dem Jahr 1995 unterstützt sie ihren Mann Rolf Stünitz in dessen eigenem Fotostudio in Hamburg. Ihre Stärken liegen, neben der Organisation, in der Bildbearbeitung, dem Color Management sowie dem Layout und Satz von Katalogen und Flyern. Das Aufbauen und Gestalten von Seminaren lässt sich die ausdauernde Frohnatur, trotz straffem Geschäftsleben, allerdings nicht nehmen.

Ihren Ausgleich findet Urte Spiekermann in der koreanischen Kampfkunst Shinson Hapkido und vor allem im Segelsport. Mit ihrer Familie nimmt sie regelmäßig an Regatten mit C55 teil und genießt die Zeit auf dem Wasser. Der Fotoapparat ist natürlich immer dabei und wird gerne gezückt, sobald ihr ein schönes Motiv vor die Linse kommt.

Auf die Frage nach ihren Zielen hält die sonst so quirlige Künstlerin einen Moment inne und meint dann aus dem Bauch heraus: „Zufriedenheit.“ Doch was ist Zufriedenheit für sie?

„Individuelle Jobs, mit großartigen Bildprojekten, die durch einfühlsames Arbeiten und im Einklang mit den Unternehmen und der Umwelt entstehen.“

Für später wünscht sie sich, die Welt mit dem Boot zu entdecken und gemeinsam mit den Enkeln Bilder zu malen.

 

 

 

© Copyright Rolf Stünitz 2014